Wer sind wir?

Der SVFM ist ein schweizerischer Fachverband für Reflexzonentherapie und wurde 1994 gegründet. Er versteht sich als Ansprechpartner für an der Reflexzonentherapie interessierte Personen, für Mitglieder wie auch für Institutionen.
Der SVFM ist Mitglied der OdA Komplementärtherapie (OdA KT )

Was tun wir?

  • Der SVFM setzt sich für eine therapeutische, präventive und gesundheitsfördernde Unterstützung zum Wohle des Menschen ein.
  • Der SVFM fördert die Weiterentwicklung und Verbreitung der Methode auf einem verantwortungsvollen und kompetenten Niveau.
  • Der SVFM gewährleistet die Qualitätssicherung basierend auf festgelegten Kriterien: (Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität/ Ethische Richtlinien).
  • Der SVFM unterstützt und fördert die Verbandsmitglieder (Arbeitsinstrumente für die Praxis, zielgerichtete Weiterbildung, aktuelle Informationen, Gründung und Führung von Intervisionsgruppen).
  • Der SVFM bietet als schweizerischer Fachverband eine Plattform für die verschiedenen Schulen und Ausbildungsgänge. Er setzt sich zum Ziel, Transparenz und Durchlässigkeit der verschiedenen Lehrgänge im Rahmen der neuen Bildungssystematik zu ermöglichen.

Von welchem Menschenbild gehen wir aus?

Der Mensch ist lebenslang fähig zu lernen und neue Verhaltensweisen und Erkenntnisse zu integrieren. Dieser Prozess verläuft optimal in einem Klima der Wertschätzung.
Der Mensch trägt die nötigen Kräfte zur Bewältigung seiner Lebensprozesse in sich. Er verfügt über vielfältigste bewusste und unbewusste Ressourcen und Bewältigungsstrategien.

Statuten des SVFMStatuten des SVFM

VerbandsbestimmungenVerbandsbestimmungen  des SVFM